Seit einigen Jahren gilt der Einsatz von CBD als Insider Tipp im Sport. Profi- und Breitensportler/innen haben das naturreine Öl bester Qualität als idealen Unterstützer für viele Lebens & Wettbewerbssituationen für sich entdeckt. Hanföl wird meist zur Behandlung leichterer Beschwerden und Schmerzen, aber auch in der Regeneration eingesetzt.

Einige Sportler berichten auch über positive Auswirkungen bei der Leistungsfähigkeit des Körpers. Unsere Nooon CBD Öle können dich ideal unterstützen und zur Bestleistung begleiten. In folgendem Blogbeitrag erfährst du warum CBD und Sport sich ideal ergänzen. Was Athleten und Athletinnen über CBD im Sport wissen müssen und wie CBD dich positiv in der Regeneration unterstützen kann.

CBD Öl im Alltag ist schon längst Salon fähig und viele freuen sich über das neu gewonnene positive Lebensgefühl. Besonders im Sport wird die Nachfrage stetig höher und gewinnt immer mehr an Zustimmung.

Eine Frage möchten wir dir direkt beantworten.
Ist CBD für Sportler & Sportlerinnen legal?

Der Konsum von Cannabidiol (CBD) ist in Österreich & Deutschland legal. Die CBD Produkte dürfen nicht mehr als 0,2% THC-Gehalt aufweisen. Selbst für Profisportler und Sportlerinnen ist somit ein zugelassenes CBD Produkt unbedenklich. Die Welt-Anti-Doping-Agentur hat CBD aus der Liste der verbotenen Substanzen gestrichen und für zulässig erklärt.

Wieso also CBD Öl im Sport?
Egal ob bei leichten Sportverletzungen, zur Regernation, zur Unterstützung der sportlichen Leistung oder zur Entspannung und Entkrampfung. CBD Öl im Sport ist ein wahrer Allrounder.
CBD Öle haben eine entzündungshemmende Wirkung auf deinen Körper. Wenn du zu hohe Entzündungswerte im Körper aufweist, kann deine Regeneration negativ beeinflusst werden. Das wiederrum kann sich auf deine Leistungsfähigkeit auswirken. Hanföl im Sport kann die Produktion von Zellbotenstoffen (Zytokine) hemmen und dafür sorgen, dass die Entzündungen schneller abklingen und sich kann sich dein Körper schneller erholen. Auch die relevanz von Schmerzlinderung im Sport darf nicht außer Acht gelassen werden. Viele Sportler & Sportlerinnen nutzen CBD Produkte nach einer Sportverletzung. Die richtige Dosis Cannabidiol kann zu einer Linderung der Schmerzen beitragen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass im Gegensatz zu herkömmlichen Schmerzmitteln CBD Produkte kaum Nebenwirkungen erzeugen. Durch die antiinflammatorische Wirkung von CBD ÖL kann dein Zellschutz erhöht werden und die Regeneration deiner Muskulatur wird beschleunigt. Gleichzeitig beeinflusst Cannabidiol die Freisetzung von Cortisol und Östrogen, welche die Muskelmasse unterstützen und den Abbau von Muskelgewebe verlangsamt. Dadurch ist CBD Öl der idealer Unterstützer in deinem Regenerationsprozess.

Wie kommt es zu einer Unterstützung der Leistungsfähigkeit?
Cannabidiol hat entspannende Eigenschaften und kann dadurch deine sportliche Leistung positiv beeinflussen. Wie bereits bekannt, verursacht jede sportliche Aktivität kleine Verletzungen in deinem Muskelgewebe.

Diese kleinen Entzüdnungsherde die dadruch entstehen, können mitteln CBD Öl schneller regenerieren. Es kann deine Muskeln helfen sich wohltuend zu entspannen. Allgemein sind diese Entzündungen natürlich ungefährlich, sie können aber Belastungsschmerzen erzeugen. Weiteres können mit CBD Öl und Balsam eine entkrampfende Wirkung ausgelöst werden. Diese dient zur Lockerung der Muskulatur und macht deinen Muskel belastbarer. Neben den körperlichen Aspekten kann CBD auch deine Psyche unterstützen.

Durch die angstlösende und positiv auf deine Psyche auswirkende Wirkung, wird deine Leistungsbereitschaft und Ausdauer gesteigert. Deine körperliche Fitness wird auch stark durch einen erholsamen Schlaf beeinflusst. Guter Schlaf ist für jeden Sportler & Sportlerin enorm wichtig. Ganz gleich ob du Profi oder breitensportler/ in bist, Hanföl kann das Einschlafen erleichtern und für eine erholsame Nacht sorgen. CBD Öl kann beruhigend wirken und deine allgemeine Schlafqualität verbessern.

Unser Insider Tipp als Ergänzung zu NOOON CBD ÖL
Ergänze NOOON CBD ÖL mit einem Hanfproteien für den Muskelaufbau.
Bei direkten Muskelschmerzen kannst du auch unseren NOOON Balsam verwenden und deinen Muskeln die Möglichkeit der Entspannung geben.

Wie können Sportlerinnen & Sportler CBD Öl optimal dosieren?
Vorweg ist zu sagen, dass jeder Mensch egal ob Sportler oder Couchpotatoe anders auf CBD reagiert. Als Sportler/in sollte man jedenfalls mit sehr niedrigen Dosen anfangen.

Wir empfehlen sehr genau auf deinen Körper zu hören und achtsam zu sein. Prinzipiell kann Hanföl vor und/oder nach dem Training eingenommen werden. Sobald du eine Wirkung spürst, kannst du die Dosis flexibel anpassen.

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen:

Die auf diese Website dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! NOOON-CBD und Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben. Beachten Sie auch den Haftungsausschluss und dort insbesondere den wichtigen Hinweis für Beiträge im Bereich Gesundheit.